Banner Hearmix N2

Home                  Produkte                   Kontakt                  Support               Impressum               Datenschutz

Online-Shop-130

Binaurales 3D
In-Ear Monitoring

HM12

In-Ear Austauschkabel
mit intergieren
Ambinte- Mikrofonen

In Ear Ersatzkabel P-450

Mit diesem Austauschkabel kann jeder seine nomalen In-Ears für das binauralen 3D Monitoring aufgerüstet.

Geeignet für die meisten IN-Ears mit Flachstecker.
Eine Ausführung mit MMCX ist unter der Art.-Nr HM14 erhältlich.

Beschreibung:

Einerseits müssen In-Ears zum Gehörgang gut abgedichtet sein, um die lauten Umgebungsgeräusche
auf ein Minimum zu senken. Andererseits verliert man dadurch die natürliche Raumorientierung.
Der Sound, die Lautstärke und das positionierte Hören z. B. auf einer Musikerbühne ist dann immer
gleich, egal ob man sich hin und her bewegt, oder sich mit seinen Mitmusikern unterhalten möchte,
das natürliche orientierte Hören ist einfach ausgeschaltet. Zusätzlich auf der Bühne aufgestellte
Ambiente-Mikrofone erleichtern zwar die Kommunikation etwas und fangen auch das Publikum ein,
aber positioniertes Hören ist damit nicht möglich.

Optimale Abhilfe schaffen hier die binauralen Mikrofon Nachrüstsets
HM33, HM22, HM12 und HM14.

Diese bestehen aus einem In-Ear-Austauschkabel, das 1:1 gegen das Vorhandene Originalkabel der
In-Ears getauscht wird. An diesem Austauschkabel sind zusätzlich zwei kleine, Mikrofone installiert,
sowie ein zusätzlicher 3,5mm Stereo Klinkenstecker.
Die Mikrofone können dann die Ambientegeräusche Aufnehmen und den In-Ears im richtigen Lautstärke-
verhältnis zugemischt werden.
Damit ist der natürliche binaurale Sound wieder hergestellt und schließt die Lücke zum perfekten
Monitoring.

Möchte der Nutzer der In-Ears, dass Lautstärkeverhältnis zwischen Monitormix und den Umgebungs-
geräuschen selber an Ort und Stelle einstellen, um nicht vom Tontechniker abhängig zu sein, kann der
hearmix HM8 oder die Wireless Monitor-Anlage HMW-8 zwischengeschaltet werden.

 

Art.-Nr. HM12